In den »Gärten der Welt« (Bild 13) Zur GesamtdarstellungZur zugehörigen InfoseiteZur zugehörigen Wanderkarte
   
Der Garten – YUU SUI TEI genannt – und der Pavillon mit Namen NYO SUI TEI bilden eine in sich geschlossene Gesamtanlage. Beide Bezeichnungen sind Teil des Themas, das für den Japanischen Garten als Ganzes gewählt wurde: In der Verschmelzung Harmonie finden – wie zusammenfließendes Wasser. Das Thema des Gartens soll den Wunsch nach einem friedlichen Miteinander aller Menschen zum Ausdruck bringen (Quelle).