Zum Küstrinchener Bach (Bild 16) Zur GesamtdarstellungZur zugehörigen InfoseiteZur zugehörigen Wanderkarte
   
Auf der baumbewachsenen Südseite des Sees steht noch das Eis.