Zum Klostersee bei Lehnin (Bild 4) Zur GesamtdarstellungZur zugehörigen InfoseiteZur zugehörigen Wanderkarte
   
Gang zur ostwärts gelegenen Toranlage des Klosters. Ankommende Reisende und Pilgernde wurden hier an der Torkapelle im Kloster Lehnin begrüßt. Die Ruine der Torkapelle wurde 1988-91 überdacht und ausgebaut. Sie wird als Andachtsraum der Stiftsgemeinde genutzt.