Auf dem Reitweiner Sporn (Bild 28) Zur GesamtdarstellungZur zugehörigen InfoseiteZur zugehörigen Wanderkarte
   
Der Pegel der Oder ist erstaunlich hoch, wenngleich das Wasser die am Ufer stehenden Bauten nicht gefährdet (Blick von gegenüber).