Zum Sidowsee bei Himmelpfort (Bild 5) Zur GesamtdarstellungZur zugehörigen InfoseiteZur zugehörigen Wanderkarte
   
Zur Linken taucht der Sidowsee auf, der zu einer Gruppe von Seen um das ehemalige Kloster Himmelpfort zählt; zu ihr zählen neben dem Sidowsee: Stolpsee, Moderfitzsee, Haussee und Piansee sowie der sehr kleine Moddersee. Der Sidowsee liegt im Nordwesten dieser kleinen Gruppe mit seinem Zentrum knapp 5 km Luftlinie östlich der Kernstadt Fürstenberg/Havel. Er hat eine Fläche von ca. 35 ha und ist max. 5 m tief.