Schlösser in der Märkischen Schweiz (Bild 5/22)
   
3 Kilometer weiter bei der Fahrt durch Trebnitz fällt der Blick auf dieses Schloss (Foto vom 8.4.2001). Den Wagen parke ich davor – und störe durch das Türenklappen möglicherweise die Vorstellung einer Opernsängerin, deren Kunst auch auf dem Vorplatz, durch die geschlossenen Fenster hindurch, zu vernehmen ist. Von den mächtigen Bäumen auf dem Vorplatz sind mehrere als Naturdenkmäler ausgewiesen. Am Bahnübergang kurz vor der Ortsausfahrt ist die Ruine einer Kokerei zu besichtigen – ähnlich wie in Wriezen. Die entsprechenden Fotos gibt es ein anderesmal.