Schlösser in der Märkischen Schweiz (Bild 1/22)
   
Auf dem Weg nach Hermersdorf über Wulkow biege ich in Jahnsfelde kurz hinter Müncheberg von der B1 ab. Sogleich fällt der Blick auf ein Straßenschild: »Schlossplatz«. Das könnte einen Zwischenstop lohnen. Das Ensemble ist eigentlich nicht schlossartig zu nennen, sondern eher ein größeres Wohnhaus, das mit der Gotik liebäugelt. Auf seiner Rückwand ist ein Schild zu sehen, welches den Frieden von Versailles 1871 preist und daraus den Mut zu neuerlichem Bauen ableitet (»Weil Frieden uns ward in Versailles angesagt, hab' wieder zu bauen begonnen ich unverzagt«). Die Bäume im Vorgarten sind – wie so viele andere in dieser Gegend auch – sehr mächtig.